Geldmarktfonds-Rating
Meinung über die Anlagequalität von Anteilsscheinen an Investmentfonds und ähnlichen Kapitalanlagegesellschaften (KAG), die vorwiegend in kurzfristige festverzinsliche Wertpapiere investieren.
Geldmarktfonds-Rating
Meinung über die Anlagequalität von Anteilsscheinen an Investmentfonds und ähnlichen Kapitalanlagegesellschaften (KAG), die vorwiegend in kurzfristige festverzinsliche Wertpapiere investieren.
Geldmarktfonds-Rating
Meinung über die Anlagequalität von Anteilsscheinen an Investmentfonds und ähnlichen Kapitalanlagegesellschaften (KAG), die vorwiegend in kurzfristige festverzinsliche Wertpapiere investieren.
Geldmarktfonds-Rating
Meinung über die Anlagequalität von Anteilsscheinen an Investmentfonds und ähnlichen Kapitalanlagegesellschaften (KAG), die vorwiegend in kurzfristige festverzinsliche Wertpapiere investieren.
Geldmarktfonds-Rating
Meinung über die Anlagequalität von Anteilsscheinen an Investmentfonds und ähnlichen Kapitalanlagegesellschaften (KAG), die vorwiegend in kurzfristige festverzinsliche Wertpapiere investieren.
Geldmarktfonds-Rating
Meinung über die Anlagequalität von Anteilsscheinen an Investmentfonds und ähnlichen Kapitalanlagegesellschaften (KAG), die vorwiegend in kurzfristige festverzinsliche Wertpapiere investieren.
Geldmarktfonds-Rating
Meinung über die Anlagequalität von Anteilsscheinen an Investmentfonds und ähnlichen Kapitalanlagegesellschaften (KAG), die vorwiegend in kurzfristige festverzinsliche Wertpapiere investieren.
Geldmarktfonds-Rating
Meinung über die Anlagequalität von Anteilsscheinen an Investmentfonds und ähnlichen Kapitalanlagegesellschaften (KAG), die vorwiegend in kurzfristige festverzinsliche Wertpapiere investieren.
Geldmarktfonds-Rating
Meinung über die Anlagequalität von Anteilsscheinen an Investmentfonds und ähnlichen Kapitalanlagegesellschaften (KAG), die vorwiegend in kurzfristige festverzinsliche Wertpapiere investieren.
Geldmarktfonds-Rating
Meinung über die Anlagequalität von Anteilsscheinen an Investmentfonds und ähnlichen Kapitalanlagegesellschaften (KAG), die vorwiegend in kurzfristige festverzinsliche Wertpapiere investieren.
Geldmarktfonds-Rating
Meinung über die Anlagequalität von Anteilsscheinen an Investmentfonds und ähnlichen Kapitalanlagegesellschaften (KAG), die vorwiegend in kurzfristige festverzinsliche Wertpapiere investieren.
Geldmarktfonds-Rating
Meinung über die Anlagequalität von Anteilsscheinen an Investmentfonds und ähnlichen Kapitalanlagegesellschaften (KAG), die vorwiegend in kurzfristige festverzinsliche Wertpapiere investieren.
Geldmarktfonds-Rating
Meinung über die Anlagequalität von Anteilsscheinen an Investmentfonds und ähnlichen Kapitalanlagegesellschaften (KAG), die vorwiegend in kurzfristige festverzinsliche Wertpapiere investieren.
Geldmarktfonds-Rating
Meinung über die Anlagequalität von Anteilsscheinen an Investmentfonds und ähnlichen Kapitalanlagegesellschaften (KAG), die vorwiegend in kurzfristige festverzinsliche Wertpapiere investieren.
Geldmarktfonds-Rating
Meinung über die Anlagequalität von Anteilsscheinen an Investmentfonds und ähnlichen Kapitalanlagegesellschaften (KAG), die vorwiegend in kurzfristige festverzinsliche Wertpapiere investieren.
Geldmarktfonds-Rating
Meinung über die Anlagequalität von Anteilsscheinen an Investmentfonds und ähnlichen Kapitalanlagegesellschaften (KAG), die vorwiegend in kurzfristige festverzinsliche Wertpapiere investieren.
Geldmarktfonds-Rating
Meinung über die Anlagequalität von Anteilsscheinen an Investmentfonds und ähnlichen Kapitalanlagegesellschaften (KAG), die vorwiegend in kurzfristige festverzinsliche Wertpapiere investieren.
Geldmarktfonds-Rating
Meinung über die Anlagequalität von Anteilsscheinen an Investmentfonds und ähnlichen Kapitalanlagegesellschaften (KAG), die vorwiegend in kurzfristige festverzinsliche Wertpapiere investieren.
ERLEBEN SIE DIE VORZÜGE
Geldmarktfonds-Rating
Einer Ratingskala, die Fondsratings von anderen Bonitätsbeurteilungen durch die Verwendung eigener Ratingsymbole (z. B. Aa-mf) klar abgrenzt
Unterstützung Ihres Finanzierungskonzepts
Kann für die Gewinnung von und den Zugang zu Finanzmitteln verantwortungsbewusster Investoren sorgen
Diversifikation und Ausweitung der Investorenbasis
Kann zu attraktiven Finanzierungskosten, verbesserter Transaktionsdurchführung und erhöhten Abonnementsraten führen
Einer unabhängigen Drittbewertung eines Fonds, die eine Beurteilung des Kreditprofils des Fondsportfolios mit einer Beurteilung der Portfoliostabilität kombiniert und weitere Faktoren wie Sponsorenqualität, Fondsverwaltung und rechtliche Aspekte einbezieht
Kommunikation Ihrer Nachhaltigkeitsentwicklung und -initiativen
Stärkung der unternehmerischen Nachhaltigkeitsinitiativen
Zeigt auf, welchen Beitrag zu Nachhaltigkeit Ihr Projekt leistet, und wie Sie sich Innovationen und nachhaltiger Entwicklung verpflichtet fühlen
Beurteilt, inwiefern die Erlöse aus Anleiheemissionen und Kreditausreichungen zu Nachhaltigkeitsgrundsätzen beitragen und mit diesen im Einklang stehen
Fortlaufend überwachte Portfolios
Steigerung der Transparenz gegenüber den Marktteilnehmern
Ermöglicht es Ihnen, den Nachhaltigkeitswert einer Transaktion gegenüber Investoren, Aufsichtsbehörden und Wettbewerbern klar zu belegen 
Verschaffung von Transparenz für Investoren und Kreditgeber hinsichtlich der Berichterstattung in Bezug auf das Finanzinstrument und den Finanzierungsrahmen

Wie man SPOs bekommt

Wir können Ihre Anleihe prüfen, Ihnen mitteilen, ob sie geeignet ist, und Ihnen das am besten geeignete Etikett empfehlen.
VIDEO ANSEHEN
MERKMALE
Dieses Rating beinhaltet eine Bewertung der veröffentlichten Anlageziele und der Anlagepolitik des Fonds, die Güte der von dem Fonds gehaltenen Vermögenswerte, das Liquiditätsprofil der Fondsaktiva relativ zu den Fondsinvestoren, die Anfälligkeit der Vermögenswerte für Marktrisiken sowie die charakteristischen Merkmale des Fondsmanagements
Die Ratings treffen jedoch keine Aussage über die künftige Performance eines Fonds in Bezug auf Wertsteigerung, Rendite oder Volatilität des Nettoinventarwertes (Net Asset Value)
Verwendungsmöglichkeiten

Für Geldmarktfonds

Analytische Abdeckung
Bei gerateten Organisationen führt der Hauptanalyst in der Regel die RAS-Analyse durch
Bei ungerateten Organisationen wird der Hauptanalyst auf der Grundlage von Branchenerfahrung und analytischer Verfügbarkeit bestimmt
Die RAS-Ergebnisse werden von einem RAS-Komitee festgelegt